Heim > Nachricht > Unternehmens Nachrichten

Wie wählt man ein Erste-Hilfe-Set für den Brand aus?

2023-12-12

Bei der Auswahl eines FeuersErste-Hilfe-Kasten, müssen Sie zunächst wissen, ob das Land, in das Sie verkaufen möchten, diesbezüglich entsprechende Anforderungen hat, wie z

Vereinigte Staaten: Es müssen die von der National Fire Protection Association festgelegten Standards eingehalten werden, einschließlich grundlegender Erste-Hilfe-Artikel, Sauerstoffflaschen, orangefarbener Warnwesten, UV-Erkennungslampen und anderer spezifischer Artikel.

Vereinigtes Königreich: Es müssen die Standards der britischen Regierung für Feuerlöschausrüstung und Notfallmaßnahmen eingehalten werden, einschließlich Feuerlöscher, Feuerlöschdecken,Erste-Hilfe-Sets, Sicherheitsgurte, Handschuhe, Helme und anderes Zubehör.

Australien: Die Ausrüstungsliste im chinesischen nationalen Standard (GB 16806-2017) und der Ankündigung der General Administration of Quality Supervision, Inspection and Quarantine of the People's Republic of China (2017 Nr. 5) ist der Standard. Der Brand-Erste-Hilfe-Kasten muss mit einem Feuerlöscher, einer Löschdecke, einem Erste-Hilfe-Kasten, Kommunikationsgeräten, Notbeleuchtungsgeräten und anderen Gegenständen ausgestattet sein.

Kanada: Erste-Hilfe-Sets für Brände müssen mit geeigneten Feuerlöschern, Löschdecken, Erste-Hilfe-Sets, Notbeleuchtungsgeräten und anderen Gegenständen ausgestattet sein und den von der kanadischen Regierung festgelegten Standards sowie relevanten Gesetzen und Vorschriften entsprechen.

Jedes Land hat unterschiedliche BrandschutzanforderungenErste-Hilfe-Sets,Sie müssen die relevanten Vorschriften entsprechend Ihren eigenen Umständen überprüfen.


Der Inhalt des Erste-Hilfe-Kastens bei Bränden muss Folgendes umfassen:

Feuerlöscher: Wählen Sie je nach Einsatzszenario einen Feuerlöscher, in der Regel einen Trockenpulver-Feuerlöscher oder einen Kohlendioxid-Feuerlöscher.

Feuerlöschdecke: Wird zum Löschen kleinerer Brände oder zum Schutz oder zur Flucht verwendet.

Erste-Hilfe-Kasten: Bandagen, Verbände, Tourniquets, sterile Baumwolle, Nähzeug, Eisbeutel und andere Artikel.

Notbeleuchtungsausrüstung: Notlichtquellen können Taschenlampen, Stirnlampen usw. sein, die in dunklen Umgebungen einfach zu verwenden sind.

Wasser: Wasser in Flaschen zur Verwendung bei der Brandbekämpfung oder in Brandnotfällen.

Schutzausrüstung wie Schutzbrille und Handschuhe: Schützen Sie Benutzer vor Verletzungen.

Zusätzlich zu diesen Gegenständen können dem Feuer-Erste-Hilfe-Kasten auch Gegenstände entsprechend den Anforderungen verschiedener Szenarien hinzugefügt werden, um Praktikabilität und Sicherheit zu gewährleisten.


FeuerErste-Hilfe-Setswerden in der Regel alle sechs Monate gewartet und aktualisiert, Erste-Hilfe-Artikel und Feuerlöscher werden regelmäßig ausgetauscht. Bei intensiver Nutzung müssen die Wartungs- und Aktualisierungszeiten häufiger sein.


We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept