Heim > Nachricht > Branchennachrichten

So wenden Sie Erste-Hilfe-Verbände richtig an

2023-11-28

RollbindeSie haben unterschiedliche Spezifikationen und können zum Bandagieren verschiedener Körperteile wie Finger, Handgelenke, obere und untere Gliedmaßen verwendet werden. Herkömmliche Bandagen eignen sich gut für die Aufnahme von Wundexsudat, hochelastische Bandagen eignen sich für die Bandagierung von Gelenkverletzungen. Für ein einzelnes Stirnband wird ein Ende aufgerollt, für ein doppeltes Stirnband werden zwei Enden gleichzeitig aufgerollt und die beiden Enden der Bandage werden mit einer Schere abgeschnitten. Bandagen werden häufig verwendetNotfallsets.


Verbinden Sie die Wunde. Der Zweck besteht darin, die die Wunde bedeckende Gaze zu fixieren. Sie hat die Wirkung einer Druckblutstillung, kann aber auch den betroffenen Bereich schützen.


Verschiedene Verbandsmethoden


Ring-Dressing


Diese Methode ist die grundlegendste von vielenErste-Hilfe-VerbändeDiese Methode wird für den Anfangs- und Endverband von Bandagen verwendet, aber auch für das Handgelenk und die Körperteile mit gleicher Dicke.


Arbeitsschritte:


1. Decken Sie die Wunde mit einem sterilen oder sauberen Verband ab und befestigen Sie den Verband.


2, öffnen Sie den Verband, der erste Kreis ist leicht schräg, etwa 45 Grad geneigt; Und drücken Sie die schräge Ecke des ersten Rings in den Ringring um den zweiten Kreis.


3, Druck um den Körper 4-5 Mal, jeder Kreis, um den vorherigen Kreis abzudecken, Verbandwickelbereich über den Rand des Zubehörs hinaus.


4. Abschließend wird der überschüssige Verband abgeschnitten und mit Klebeband fixiert. Das Ende der Bandage kann auch von der Mitte aus in zwei Streifen geschnitten und dann festgebunden werden.

Schraubenverband


Diese Methode wird meist bei gleich dicken Gliedmaßen und Rumpf angewendet.


Arbeitsschritte:


1. Decken Sie die Wunde mit einem sterilen oder sauberen Verband ab und befestigen Sie den Verband.


2. Drücken Sie zuerst die Ringmethode, um zwei Kreise zu umwickeln.


3. Wickeln Sie ab dem dritten Kreis jeden Kreis spiralförmig so ein, dass er den vorderen Kreis um ein Drittel oder die Hälfte bedeckt.


4. Mit einem Ringwickel abschließen.


Hinweis: Beim Bandagieren gleichmäßige Kraft anwenden und von innen nach außen fest binden. Der Verband, der die Wunde bedeckt, sollte vollständig bedeckt sein, wenn der Verband fertig ist. Sie können Verbände in der Abbildung sehenErste-Hilfe-Kasten.


Angelegenheiten, die Aufmerksamkeit erfordern


Vor der Verwendung vonmedizinischer Verbands, wir müssen auf die Verletzung des Patienten achten, bei den Vorsichtsmaßnahmen für medizinische Verbände besteht keine Möglichkeit einer Schwellung an der Verletzungsstelle des Patienten. Während des Betriebs, da etwas BesonderesKlebeverbändeauf der nackten Haut oder der Kleidung haften bleiben, muss das medizinische Personal bei der Arbeit Schutzhandschuhe tragen, um zu verhindern, dass die Bandagen an den Händen des medizinischen Personals haften bleiben. Einige verwendete Bandagen erzeugen etwas Wärme. Patienten fühlen sich möglicherweise nicht angepasst. Je mehr Schichten dieser Bandage gewickelt werden, desto größer ist die Hitze. Wählen Sie daher entsprechend der Anpassungsfähigkeit des Patienten die geeignete Verbandmethode. Achten Sie darauf, den Patienten zu formen, medizinische Bandagen nicht nass zu machen, Bandagen im nassen Fall für längere Zeit, wurden in die Haut eingewickelt, führen zu einer Hautanpassung und sind unangenehm. Medizinisches Personal bandagiert den Patienten, zuerst mit einem Baumwollstoff auf dem Patienten, der einen Teil der Folie verbindet, und dann um die Teile des Patienten herum, die leicht abgenutzte Teile verbinden, etwas Baumwollstofffolie. Je nach Verletzungszustand des Patienten sollte die Verwendung medizinischer Bandagen angemessen sein und entsprechende Maßnahmen für die Spiralwickelung ergriffen werden. Für jeden Wickelkreis sollte die Bandagenbreite des überlappenden Teils der Bandage auf 1/3 der Breite kontrolliert werden, und die Bandage sollte fest gewickelt, aber nicht zum Wickeln gezwungen werdenDreieckstuchsollte beim Wickeln geglättet werden, damit die Bandage glatt bleibt. Damit jede Lage der Bandagen besser unterstützt werden kann, können diese miteinander verklebt werden. Je nach Verletzung des Patienten ist das Richtigemedizinischer VerbandDie Anwendungsmethode kann ausgewählt werden, um die Verletzungsstelle des Patienten effektiv zu verbinden, und nachdem der Verband fertig ist, wird der Patient gebeten, die Zeit für die Überprüfung zu überprüfen.

We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept